Kongregation der Franziskanerinnen Erlenbad e.V.
Kongregation der Franziskanerinnen Erlenbad e.V.

Hier finden Sie uns:

Kongregation der Franziskanerinnen Erlenbad e.V.
Erlenbadstr. 75
77880 Sasbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 7841 60070+49 7841 60070 oder benutzen Sie das

Kontaktformular.

Feier des 145. Tag der Gründung der Kongregation "School Sisters of St. Francis"

 

Ein Festgottesdienst in der Erlenbader Klosterkirche wurde

am 28. April 2019 gefeiert.

 

Vor 145 Jahren am 28. April 1874 legten

           Schwester Alexia -  Franziska Höll aus Bühlertal,

           Schwester Alfons - Paulina Schmid aus Meßkirch,

   und Schwester Clara -   Helene Seiter aus Steinbach

ihre Gelübde erneut ab in New Cassel, (heute Campbellsport) Wisconsin/USA, denn wegen des Kulturkampfes in Deutschland hat der damalige Freiburger Bischof die Schwestern von ihren Gelübden entbunden.

 

Viele Umwege und Hindernisse gingen diesem ersten Schritt voraus, aber die drei mutigen, im Glauben gefestigten Schwestern waren entschlossen, als Franziskanerinnen  ein klösterliches Leben weiterzuführen und für die Nöte der Menschen da zu sein- auch in einem fremden Land. Zu der Zeit herrschte Hunger und Armut in Europa, Grund dafür, dass es unzählige in USA Glück suchende Auswanderer gab. 

Die Schwestern erkannten die Lage der Einwanderer  und wollten sich für deren Bildung einsetzen.

 

Eine internationale Kongregation 

"The School Sisters of St. Francis"

"Erlenbader Franziskanerinnen"

"Hermanas de Union Latino-Amerika de Franciscanas"

wuchs daraus, die heute in Europa, Lateinamerika, Südindien,  Nordindien und den Vereinigten Staaten tätig ist.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kongregation der Franziskanerinnen Erlenbad e.V.