Kongregation der Franziskanerinnen Erlenbad e.V.
Kongregation der Franziskanerinnen Erlenbad e.V.

Hier finden Sie uns:

Kongregation der Franziskanerinnen Erlenbad e.V.
Erlenbadstr. 75
77880 Sasbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 7841 60070+49 7841 60070 oder benutzen Sie das

Kontaktformular.

<< Unterschiedliche Apostolate >>

Als junger Franziskus vor dem Kreuz von San Damiano betete,

vernahm er eine Stimme, die ihm sagte:

"Franziskus, geh hin und stell mein Haus wieder her,

das, wie du siehst, zu zerfallen droht."

Voller Eifer vernahm  Franziskus die Stimme als Gottes Befehl ernst und begann, die Kirche von San Damiano zu säubern.

Erst mit der Zeit wurde ihm klar,

welches "Haus" die Stimme meinte.

Hl. Franziskus mit dem Besen: Stickerei von Sr. Helena Steffensmeier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über die Jahre haben Erlenbader Franzikanerinnen 

viele Dienste draußen in der Welt erfüllt.

Allerdings können immer weniger Schwestern Apostolate ausüben.

Einige Gründe dafür sind :

  •        das zunehmenden Alter unserer Schwestern
  •        der fehlende Nachwuchs

Dennoch gibt es  Schwestern

in der Europäischen Provinz,

die in verschiedenen Apostolaten

den Menschen immer noch dienen.

Hier sind einige Beispiele.

In der Schweiz 

Zwei Schwestern der Erlenbader Franziskanerinnen arbeiten in Allschwil.

Schwester Bonifatia ist in der Alters- und Krankenseelsorge tätig und Mitarbeiterin im Pastoralraum Allschwil /Schönebuch.

Sie feiert im Alterszentrum und in den Pfarreien

Gottesdienste und Beerdigungen.

Schwester Gertrud begleitet Menschen

in verschiedenen Lebenssituationen,

leitet die Erlenbader Weggemeinschaft

und unterstützt Schwester Bonifatia bei ihrer Arbeit.

 

Beide Schwestern pflegen intensiven Kontakt mit den Menschen vor Ort, auf der Straße sowie bei Veranstaltungen in den verschiedenen Pfarreien und Gemeinschaften.

In Deutschland

 

Schwester Erna-Maria Zimmerer

ist derzeit Leiterin des Exerzitien- und Bildungshauses Hochfelden.

 

 

Schwester Mary Kuttikkattil arbeitet

als Krankenschwester im Bruder-Klaus-Krankenhaus in Waldkirch.

 

 

 

Schwester Jutta Endriß   arbeitet in der Kirchengemeinde Freiburg Ost und übernimmt seelsorgerliche Dienste vor allem für ältere Menschen ist Gastgeberin in der Cella .

 

Schwester Irmgardis Krauss ist bei behinderten Menschen in Fußbach tätig und übernimmt überwiegend seelsorgerliche Dienste.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kongregation der Franziskanerinnen Erlenbad e.V.