Kongregation der Franziskanerinnen Erlenbad e.V.
Kongregation der Franziskanerinnen Erlenbad e.V.

Hier finden Sie uns:

Kongregation der Franziskanerinnen Erlenbad e.V.
Erlenbadstr. 75
77880 Sasbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 7841 60070+49 7841 60070 oder benutzen Sie das

Kontaktformular.

Archiv 2018

Wahl der neuen Generalleitung 2018-2022

Im Februar 2018  versammelten sich die Delegierten für das Generalkapitel der Kongregation der Schul-schwestern des hl. Franziskus  im Nirjhari-Konferenz- und Studienzentrum in Carmelaram bei in Bangalore/Indien. 

Bei dieser Gelegenheit wurde eine neue Internationale Generalleitung gewählt für die Amtszeit  2018-2022 (v.l.n.r.): 

  • Schwester Lucy Kalapurackel, dritte Rätin
  • Schwester Barbara Kraemer, zweite Rätin;
  • Schwester Tresa Abraham Kizhakeparambil, erste   Rätin;
  • Schwester Mary Diez, Generaloberin.

Tag des offenen Klosters

Am 21. April konnte die Öffentlichkeit einen Blick hinter die      Klostermauern im Kloster Erlenbad werfen. Dort hießen die      Franziskanerinnen alle herzlich willkommen und boten den        großen und kleinen Besucherinnen und Besuchern einiges:

  •  Klosterführungen, 
  • spirituellen Angeboten
  • Stellwände mit Information über die Geschichte, usw.
  • Indische Tänze nach Themen aus dem Evangelium
  • Besuch der Paramentstickerei
  • Kerzen verzieren
  • Spiele für Kinder
  • und anderes über die Tätigkeiten der Schwestern weltweit.

 

Die international bekannte Kongregation

"School Sisters of St. Francis"

hat ca. 800 Schwestern, die sich hauptsächlich

für Frauen und Mädchen einsetzen.

Sowohl in Deutschland und in der Schweiz, als auch in Mittel- und Südamerika, Nord- und Südindien und USA gibt es

zahlreiche Projekte.

Hier sind einige Beispiele.

 

 In Nordindien:

  • Aufklärungsarbeit über die Grundlagen der Hygiene, Gesundheit und Geburtshilfe
  • Unterkunft und Bildung für Frauen aus armen Verhältnissen, um ihnen sowohl ein Zuhause zu geben,     als auch die Möglichkeit, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und sich über ihre Menschenrechte zu informieren.
  • Medizinische Versorgung für mittellose Menschen

 

 In Südindien:

  • Betreuung und Schulbildung für taubstumme, blinde, behinderte Kinder und Jugendliche
  • Beratung für Inhaftierte und deren Familien
  • Unterricht für Analphabeten
  • Ein Haus für Aidskranke
  • Eine Schule für 200 Schüler

 

Falls Sie Interesse haben, diese oder andere Projekte zu   unterstützen, können Sie unter "Stiftung Kloster Erlenbad"    schauen. Dort finden Sie die Namen, Adressen und Telefonnummer der Mitglieder der Provinzleitung, die Ihnen gerne weitere Informationen geben können.

 

Ansonsten teilen wir Ihnen hier unsere Bankverbindung mit:

 

            Stiftung Kloster Erlenbad/Sparkasse Offenburg             IBAN  DE34 6645 0050 0004 8765  14                    
          SWIFT/BIC SOLADES10FG 

 

                               oder                                                           

Stiftung Kloster Erlenbad/Volksbank                in der Ortenau eG

IBAN  DE09 6649 0000 0061 3995 50

SWIFT/BIC  GENODE61OG1

Ordensprofess- und Co-Mitgliedschafts-Jubiläum

Am 21. Juni 2018 feierten

14 Schwestern ihr Ordensjubiläum

und eine Frau ihr Co-Mitgliedschaftsjubiläum.

Die Namen der Jubilarinnen

 

     Eiserne Profess - 65 Jahre

 

     Sr. M. Heribert Walter                       Sasbach, Mutterhaus

     Sr. M. Lamberta Weingartner         Sasbach, Mutterhaus

     Sr. M. Margaretha Mildenberger   Sasbach, Mutterhaus

     Sr. M. Monika Rüttger                       Sasbach, Mutterhaus

     Sr. M. Pia Ehrler                                   Sasbach, Mutterhaus

     Sr. M. Venantia Fritz                           Sasbach, Mutterhaus

 

     Diamantene Profess - 60 Jahre

 

     Sr. M. Canisia Weber                          Sasbach, Mutterhaus

     Sr. M. Cornelia Kugler                        Sasbach, Mutterhaus

     Sr. M. Dimundis Ficker                       Sasbach, Haus Bethanien

     Sr. Marianne Besdziek                       Sasbach, Mutterhaus

 

     Goldene Profess - 50 Jahre

 

     Sr. M. Bonifatia Metzger                  CH - Allschwil

     Sr. M. Gabriele Löffler                      Sasbach, Haus Bethanien

     Sr. M. Jutta Endriß                             Freiburg, Cella

 

     Silberne Profess - 25 Jahre

 

     Sr. M. Jan Ricciarelli                           Sasbach, Haus Bethanien

 

     Silberne Co-Mitgliedschaft - 25 Jahre

 

        Frau Beate Bühlmeier

Nachfeier des Jubiläums

 

Am 22. Juni derTag nach der Professjubiläumsfeier

liessen die Schwestern des Klosters Erlenbad

ihre Freude  im historischen Kuhstall

beim Flammkuchenessen ausklingen.

Für alle, die bis zum Schluß ausharrten,

war die überraschende Abkühlung des Eiswagens besonders erfreulich.

Spendenaufruf für Sturmschäden in Südindien

Danke! Ihre Spenden haben geholfen,            die Not in Kerala zu lindern! 

  Auch die zum Kloster Erlenbad gehörenden Schwestern

in Südindien mit ihren vielen Niederlassungen

waren betroffen und auf Hilfe angewiesen.

 

 Mit Ihrer großzügigen Spende haben Sie bei dieser Not geholfen und sich am Wiederaufbau beteiligt.

Die Möglichkeit besteht immer noch, falls Sie durch eine Spende weiterhin helfen möchten.  

Auf das Konto:

 

Kongregation der Franziskanerinnen Erlenbad

Volksbank Offenburg

DE 31664900000078479205

Vermerk: MONSUN

 

Sie können die Erlenbader Schwestern in Südindien

und ihre Niederlassungen

mit ihren Spenden auch so unterstützen.

Ab 50 Euro können Sie eine Spendenquittung erhalten.

Geben Sie hierfür bitte Ihre vollständige Adresse an.

 

Für ihre Zuwendung sagen wir

ein herzliches Vergelt´s Gott!

 

Spendenaufruf für sturmgeschädigtes Kreuz

Ein herzliches Dankeschön an alle

Spenderinnen und Spendern!

 

Vor einigen Monaten

baten wir um Spenden für die Reparatur

des vom sturmgeschädigten Kreuzes

auf dem Dach des Klosters.

 

           Sie haben großzügig auf unseren Spendenruf reagiert.

Nun ist die Restaurierung des Kreuzes durchgeführt worden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Das neue Kreuz wurde montiert am Dach

des Klosters Erlenbad.

 

 

 

 

 

Das  Kreuz auf dem Dach über der Klosterpforte

ist wieder hergestellt.

Für ihre Zuwendung sagen wir Ihnen herzlich

 

Vergelt´s Gott!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kongregation der Franziskanerinnen Erlenbad e.V.